Bauhaus ohne Ende!

Von Anne Dreesbach

Bauhaus ohne Ende!

In der Buchhandlung Sautter + Lackmann fand das Gespräch zum Buch »Frankreich und das Weimarer Bauhaus. Französische Impulse von 1750 bis 1925« statt.
Der Autor, Dr. Christoph Schulz-Mons diskutierte mit dem Architekturkritiker Olaf Bartels zu Walter Gropius. Der Abend klang bei einem Glas Wein aus – hinsichtlich der über 800 Seiten des Buches, war der Diskussionsstoff reichlich.

(Fotos: Schulz-Mons)