Ein Blick zurück auf die Frankfurter Buchmesse 2019

Von Anne Dreesbach

Ein Blick zurück auf die Frankfurter Buchmesse 2019

Unser Stand war dieses Jahr klar im Zeichen der Female Power: In sattem Rot strahlte er in die Halle 4.1 der Buchmesse. Mit dabei waren die stolzen Neuerscheinungen »Typotopografie: Hamburg«, »PWO«, »Sauter« und deren viele mehr – Grund genug, dementsprechend zu feiern.

 


Ausgiebig wurde auch den Frankfurter Spezialitäten gefrönt – wer Apfelwein sagt, muss auch Bembel sagen, und auch sonst haben wir es kulinarisch krachen lassen.
Nach vielen tollen Gesprächen und schönen Wiedersehen, sprich, einer rundum gelungenen Messe, darf man sich schon auf nächstes Jahr freuen!