Michael Kamp

Geheimdienst und Widerstand
Das Leben des Wolfgang Abshagen (1897–1945)

18,00 €
Normaler Preis
In den Warenkorb gelegt! Ansicht Warenkorb oder weiter einkaufen.

Michael Kamp

Wolfgang Abshagen diente während des Zweiten Weltkriegs bei der Abwehr unter Admiral Canaris. Hier, im Geheimdienst der Wehrmacht, entstand eine Organisation des Widerstands gegen das NS-Regime. Abshagen, der Teil dieses Widerstands war, wurde wegen des Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944 festgenommen, musste aus Mangel an Beweise aber schließlich wieder freigelassen werden. Kurz nach Kriegsende gerät Abshagen in die Fänge der sowjetischen Spionageabwehr, was schließlich zu seinem tragischen Tod führte. 

Die im Auftrag der Erben entstandene Biografie, stellt das Leben von Wolfgang Abshagen wissenschaftlich dar.

Informationen

  • Softcover
  • 224 Seiten
  • 17 × 24 cm
  • ISBN 978-3-940061-67-6