Grete & Faust

Egal was sich auch ändert, das Herz bleibt genau dasselbe
Kinderbuch

Egal was sich auch ändert, das Herz bleibt genau dasselbe

Max Appenroth und Vered Berman; illustriert von Charli Vince

Noas Vater Quinn war früher Noas Mutter Caroline. Quinns Äußeres hat sich verändert, aber sein Herz ist genau dasselbe geblieben. Dies ist die wunderbare Geschichte eines Elternteils in der Transition aus der Sicht eines Kindes. Kinderbücher mit transspezifischen und transstärkenden Inhalten sind selten, vor allem Geschichten über die Transition von Eltern oder anderen Familienmitgliedern. Dieses Buch soll die Art und Weise verändern, wie Kinder über Menschen denken, die trans sind und bietet Vorschläge für Erwachsene, wie sie mit Kindern über Geschlechterdiversität und Vielfalt sprechen können. Es ist an 4 – 7 Jährige gerichtet und enthält am Ende eine Reihe von Beispielen, um Begriffe wie Körper, Hormone, Trans und Diversität kindgerecht zu erklären.

Informationen

  • Hardcover
  • 34 Seiten
  • 21 × 21 cm
  • ISBN 978-3-96395-031-5
Zum Buch

Aktuelles

Ein Blick zurück auf die Frankfurter Buchmesse

2022 pilgerte das Verlagsteam endlich wieder nach Frankfurt – wir haben die neuesten Trends gesehen, interessante Gespräche geführt, alte Freunde getroffen und es uns bei Apfelwein und Grüner Soße gut gehen lassen. Wieder zuhause schwelgen wir in Erinnerungen – denn...

Weiterlesen

Neuerscheinung und Neuauflage

Augusts Freund:innen Grete & Faust waren fleißig! In der Neuerscheinung »Egal was sich auch ändert, das Herz bleibt dasselbe« von Max Appenroth und Vered Berman wird die liebevolle Geschichte von Noa und Mutter Caroline erzählt, die sich für eine Transition...

Weiterlesen

Unsichtbar | Buchpräsentation im Wei sraum

August weilt kommenden Dienstag in Innsbruck! Wer Lust auf einen Abend voller Schriftgestaltung hat – es gibt noch ein paar (wenige) Plätze zu ergattern.Zeit: 29. Juni 2021, 19.00 UhrOrt: WEI SRAUMforumMaximale TeilnehmerInnen: 32Anmeldeschluss: 27. Juni 2021, 12.00 Uhr Link zur...

Weiterlesen