Marie Zucker, Fritz Keselitz mit Illustrationen von Theo Schäuffele

Börsenkrach bei Hundertpfunds

3,00 €
Normaler Preis
In den Warenkorb gelegt! Ansicht Warenkorb oder weiter einkaufen.

Marie Zucker, Fritz Keselitz mit Illustrationen von Theo Schäuffele

Fast jeder Freitag ist bei Hundertpfunds ein »schwarzer« Freitag, denn dann streiten sich die Mama und der Norbert, weil sich der Norbert nur um seine Börsengeschäfte kümmert anstatt um Leopold und dessen kleinen Hund namens Trixi. Die Nachbarn wollen das nicht länger hinnehmen und die Polizei droht mit Konsequenzen. Außerdem soll die Mama doch den Norbert eigentlich heiraten und nicht immer mit ihm streiten. Leopold weiß: es muß etwas unternommen werden.

»Börsenkrach bei Hundertpfunds« ist nicht nur eine lustige und spannende Geschichte, in der sich so manches Münchner Kind wiederfinden wird, sondern ganz nebenbei gibt das Buch auch noch Einblicke in die komplexen Aufgaben einer Börse. Ein Glossar mit leicht verständlich erklärten Börsenfachbegriffen und die lebendigen Illustrationen runden den Ausflug in die Welt der Aktien ab.

Informationen

  • Hardcover
  • 80 Seiten
  • 17,6 × 22,5 cm
  • ISBN 978-3-940061-03-4